Kategorie: Kinderpornografie § 184b StGB

Besitz von kinderpornografischen Schriften gem. § 184b Abs. 3 StGB, Verbreiten von kinderpornografischen Schriften gem. § 184b Abs. 1 StGB. Posing, Kommentar, Verjährung, Führungszeugnis, alte Fassung, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, Urteile, Hausdurchsuchung, Strafe, Stramaß

BVerfG: sexuelle Handlungen mit Tieren sind ordnungswidrig

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat mit Beschluss vom 8. Dezember 2015 – 1 BvR 1864/14  (Pressemitteilung vom 18. Februar 2016) klargestellt, dass der Ordnungswidrigkeitentatbestand des § 3 Satz 1 Nr. 13 TierSchG verfassungsgemäß ist. Demnach...