• Kategorie Archive: Allgemein

Die Beschwerde (Englisch für Strafverteidiger VII)

strafrechtsblogger regular 200x 900dpi

Heute geht es im Rahmen unserer wöchentlichen Vokabelrunde um die Beschwerde und die damit in Verbindung stehenden Begriffe.

Die Beschwerde lässt sich mit complaint sowie grievance übersetzen.

Für das Einlegen der Beschwerde gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder wird es simpel mit to complain übersetzt, oder es wird aus den Verben to lodge, to file oder to make a und dem Substantiv complaint zusammengesetzt. Beispiel: to make a complaint.

Eine begründete Beschwerde heißt auf Englisch substantiated complaint.

Die Beschwerdefrist heißt auf Englisch deadline for complaints, der Beschwerdeführer complainant. Beschwerdegrund lautet auf Englisch cause for complaint. Das Beschwerdeverfahren ist mit grievance procedure zu übersetzen.

Die Beschwerdestelle ist das complaints department.

Die Strafrechts-Blogosphäre: Die Anziehendsten

strafrechtsblogger regular 200x 900dpi

In loser Serie wollen wir einen Durchblick durch den Dschungel der Strafrechtsblogs geben – auch weil wir Listen so toll finden. Nach den fleißigsten Bloggern heute also: Die Anziehendsten!

Die anziehendsten Strafrechtsblogs sind die, die pro Beitrag die meisten Leser begeistern können. Sie zeichnen sich durch knackige Überschriften, keine Angst vorm Boulevard und eine zumeist hohe Aktualität aus. Diese Blogger wissen, wonach sich die Leser sehnen. Und der Neid der Gewerbemietrechtsblogs ist ihnen gewiss.

Welchen Artikel wir jeweils verlinkt haben? Natürlich den mit den meisten Lesern!

  1. Höchststrafe?
  2. NEBGEN
  3. Kanzlei und Recht
  4. Strafsachen
  5. De legibus
  6. Strafverfahren – in Koblenz und anderswo
  7. Strafakte
  8. Recht und Gesetz
  9. Kanzlei Hoenig
  10. RA Stämmler
  11. Der Rechthaber
  12. Daboius
  13. RA Hänsch
  14. Aktuelles Steuerstrafrecht
  15. Dr. Schmitz und Partner
  16. Rechtsanwalt Ulrich Dost-Roxin
  17. Jurion Strafrecht Blog
  18. Bella und Ratzka
  19. Panorama
  20. Strafprozesse und andere Ungereimtheiten
  21. Wissenswertes, Interessantes und Kurioses aus Justiz und Alltag
  22. Strafsachen, Verkehrsunfälle und andere interessante Dinge
  23. minirep
  24. So why not?
  25. legalthoughts
  26. Anwalt bloggt
  27. Strafverteidigung Hamburg
  28. Gedankensalat
  29. Szary Blog
  30. RA Dr. Böttner
  31. Juraexamen.info
  32. Rechtsanwalt Daniel Nowack
  33. Terrorismus in Deutschland
  34. lawblog
  35. Vier Strafverteidiger
  36. Strafrecht Würzburg
  37. Strafrecht Itzehoe
  38. Verkehrsrecht Blog
  39. rechtsanwalt.com
  40. Härlein + Kollegen
  41. Strafblog
  42. Strafverteidigung
  43. Kanzlei Sonneborn
  44. Criminologia
  45. RA Kai Jüdemann
  46. Die Rezensenten
  47. Lawblog Switzerland

Zu Teil 1 der Serie.

 

“Falls wir uns im Puff wiedersehen, wissen Sie warum”

strafrechtsblogger regular 200x 900dpi

Die MAZ schreibt in Ihrer Ausgabe vom Dienstag von einem Skandal wegen sexueller Belästigung an der Universität Potsdam. Natürlich haben wir gleich Bilder im Kopf. Aber es war dann doch ganz anders.

Eine Jura-Studentin im Grundstudium hatte wohl in der Vorbereitung auf die Semesterabschlussklausuren die falschen Schwerpunkte gesetzt und fühlte sich durch Äußerungen ihres Zivilrechts-Professors im Hinblick auf den zu erwartenden Klausurinhalt an der Nase herumgeführt.

An der Nase herumgeführt? Kann man das nicht moderner sagen? Kann man.

Anstatt der gutachterlichen Lösung soll die Studentin auf das Klausurpapier geschrieben haben:

Ich möchte mich hiermit bei Ihnen bedanken, dass Sie mich so sehr in den Arsch gefickt haben. Sie treiben mich in die Prostitution, weil ich sonst nichts anderes kann und ein Studium ich mir nicht mehr leisten kann, da im 4. Semester mein Anspruch auf BAFöG wegfällt. Falls wir uns dann in irgendeinem Puff wiedersehen, wissen Sie warum.

Der betroffene Zivilrechtsprofessor war selbstverständlich nicht amüsiert und stellte Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Potsdam wegen Beleidigung.

Gegenüber der MAZ erklärte der Zivilrechtsprofessor seine Motivation: „Ich möchte nicht, dass eine Frau auf diese Weise beleidigt wird, ich will aber auch nicht, das ein Mann auf diese Weise beleidigt wird“, sagte er. „Wehret den Anfängen.“

Noch ein bisschen Dogmatik? Gern!

Die Strafrechts-Blogosphäre: Die Fleißigen (Update)

strafrechtsblogger regular 200x 900dpi

Die Strafrechtsblogger bekommen eher selten Post. Aber in Reaktion auf unsere erste kleine Liste vom erhielten wir gleich mehrere E-Mails, in denen uns aufgetragen wurde – wenn wir uns schon die Mühe machen, die relevanten Strafrechtsblogs zu verlinken – doch gleich einen für das Blog bezeichnenden Artikel auszuwählen, damit sich die Blogleser nicht erst mühsam durch das jeweilige Angebot klicken müssen, um einen Eindruck zu erhalten.

Wir haben zu danken für diese schöne Idee und werden sie in unseren weiteren Listen berücksichtigen. Für die aktuelle Liste haben wir nun nach Einsatz einiger Arbeitszeit ein Update erstellt und wünschen viel Vergnügen beim Stöbern!

  1. Jurion Strafrecht Blog – von RA Detlef Burhoff, RiOLG a.D.
  2. Lawblog – von RA Udo Vetter
  3. Strafprozesse und andere Ungereimtheiten – von RA Werner Siebers
  4. Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf
  5. Strafakte – von Mirko Laudon
  6. Kanzlei Hoenig – von RA Carsten R. Hoenig
  7. Anwalt & Strafverteidiger Blog – von RA Böttner
  8. Strafblog – von Pohlen Meister
  9. Strafrecht bundesweit – von RA Böttner
  10. Kanzlei und Recht
  11. andere Ansicht – von Christian Wolf
  12. Strafrecht Itzehoe – von Jürgen Osbahr
  13. Bella & Ratzka Rechtsanwälte
  14. Feltus online – von RA Tobias Andreas Feltus
  15. Terrorismus in Deutschland – von Holger Schmidt
  16. Nebgen – von RA Christoph Nebgen
  17. Strafverfahren – in Koblenz und anderswo – von RAin Kerstin Rueber
  18. Anwalt bloggt – von Joachim Sokolowski
  19. Strafsachen – von RA Thomas Will
  20. Strafverteidigung – von RA Kai Jüdemann
  21. Höchststrafe? – von RA Thomas Wings
  22. Vier Strafverteidiger
  23. De Legibus
  24. Verteidiger aus Berlin – von RAe Ulrich Dost und Oliver Marson
  25. Strafverteidigung-Hamburg.com – von RA Jesko Baumhöfener

Zu Teil 2 der Serie.

 

Schliessen