Strafverteidiger-Englisch: Unterlassunsdelikte – Criminal offences by omission

Beim letzten Mal haben wir gesehen, dass die meisten Straftaten durch aktives Tun (by action) verwirklicht werden. Man spricht in diesen Fällen von Begehungsdelikten (criminal offences by action)

Es gibt aber auch eine ganze Reihe Straftaten, die sowohl durch aktives Tun als auch durch Unterlassen (by omission) und schließlich sogar einige Straftatbestände, die allein durch Unterlassen verwirklicht werden. Die erste Gruppe sind in der Unterlassungsvariante sog. unechte Unterlassungsdelikte (non-genuine criminal offences by omission). Die zweite Gruppe ist die der echten Unterlassungsdelikte (genuine criminal offences by omission).

Beginnen wir heute mit den unechten Unterlassungsdelikten und den wichtigsten englischen Entsprechungen.

Da es sich hier um die gleichen Tatbestände wie bei den Begehungsdelikten handelt und sich zunächst lediglich die Verwirklichungshandlung (aktives Tun vs. Unterlassen) unterscheidet, verstößt auch bei den unechten Unterlassungsdelikten der Täter gegen ein Verbot (prohibition).

Nehmen wir das Beispiel vom letzten Mal auf. Gegen das Verbot „Du sollst nicht töten“ (You must not kill) kann man verstoßen, indem man einen anderen Menschen ersticht (Begehungsdelikt). Lässt man ihn aber verdursten oder ertrinken – ohne zu helfen, d.h., indem man gerade nichts tut – dann verstößt man gegen das Verbot durch Unterlassen.

Voraussetzung für die unechten Unterlassungsdelikte ist jedoch gem. § 13 StGB, dass

der Täter dafür einzustehen hat, dass der Erfolg nicht eintritt

Auf Englisch klingt das so:

if he is responsible under law to ensure that the result does not occur

Die Frage ist also, ob man (als Täter) Garant (guarantor) im Sinne des (in the sense of) § 13 StGB ist.

Ist das nicht der Fall, scheidet man gemäß § 13 StGB als Täter aus (cannot be considered a perpetrator according to § 13 StGB).

neue Wörter:

echte Unterlassungsdelikte – genuine criminal offences by omission
der Erfolg tritt nicht ein – the result does not occur
Garant – guarantor
im Sinne des (§) – in the sense of (§)
gemäß § – according to §
er scheidet als Täter aus – he cannot be considered a perpetrator

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.