Heute sollen die Entsprechungen für die wichtigsten Gesetze im Strafrecht vorgestellt werden. Das wichtigste Gesetz im materiellen Strafrecht ist das Strafgesetzbuch (StGB). Dieses wird auf Russisch mit Уголовный кодекс bzw. Уголовное уложение übersetzt. Das Russische Strafgesetzbuch heißt übrigens ebenfalls Уголовный кодекс (УК РФ). РФ steht für „Российской федерации“ (Strafgesetzbuch der Russischen Föderation). Wie vor zwei Wochen erläutert, sind dort sämtliche Strafnormen zusammengetragen. Ein Nebenstrafrecht wie in Deutschland gibt es somit in Russland nicht.

Das wichtigste deutsche Gesetz im prozessualen Strafrecht ist die Strafprozessordnung (StPO). Diese wird mit Уголовно-процессуальный кодекс (УПК) übersetzt.

Kommt es im Hauptverfahren zu einer Verurteilung, findet das Strafvollzugsgesetz (SVollG) Anwendung. Dieses heißt auf Russisch закон об исполнении наказания.

Der Vollständigkeit halber sei hinzugefügt: Für den Strafverteidiger ist natürlich auch die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) relevant. Diese wird mit Федеральное положение об адвокатуре übersetzt.

Konstantin Stern