Nachdem wir in der letzten Woche das Rechtsmittel der Revision und die dazugehörigen Begriffe übersetzt haben, kümmern wir uns heute um die Berufung, die ebenfalls mit appeal übersetzt wird.

Entsprechend wird Berufung einlegen ebenfalls mit to appeal übersetzt. Wenn es für den Angeklagten nicht gut läuft, wird die Berufung verworfen bzw. zurückgewiesen. Auf Englisch heißt das to dismiss/quash an appeal.

Wird die Berufung zugelassen, ist to allow an appeal die richtige Übersetzung.

Über die Berufung entscheidet das Berufungsgericht, dass mit court of appeal oder appellate court übersetzt wird. Das Recht Berufung einzulegen wird auf Englisch mit right of appeal ausgedrückt. Das Berufungsverfahren insgesamt sind die appellate proceedings.

Die Übersetzung des folgenden Ausschnitts aus einem Artikel des Guardian fällt uns nun leicht:

Prince Charles letters: attorney general acted unlawfully, say senior judges Ruling in the court of appeal backs Guardian campaign to have letters to ministers released under freedom of information law