Dass Strafrecht gern auch politisch eingesetzt wird, dürfte auch hierzulande niemanden verwundern. Ein aktuelles Beispiel kommt aber aus Ägypten, wo heute 10 ägyptische und ausländische Journalisten zu Freiheitsstrafen zwischen 7 und 10 Jahren verurteilt wurden, weil sie über die Proteste gegen den Militärputsch in Kairo berichtet hatten.

Hier und hier gibt es die Details.