• Schlagwörter Archive: Quiz

Alkoholchecker – Das Quiz

strafrechtsblogger regular 200x 900dpi

Du beginnst das Quiz, indem du auf "Next" drückst! Zwischen den Fragen kannst du mit den Feldern "Previous" (vorherige Frage) und "Next" (nächste Frage) wechseln. Viel Erfolg!

Ab welcher Blutalkoholkonzentration wird ein fahruntüchtiger Zustand unwiderleglich vermutet (Absolute Fahruntüchtigkeit)?





Bei Tötungsdelikten wird bzgl. der für die Schuldunfähigkeit und die verminderte Schuldfähigkeit erforderlichen Blutalkoholkonzentration ein Aufschlag gefordert. Wie hoch ist dieser Aufschlag?




Ab welcher Blutalkoholkonzentration ist ein Mensch schuldunfähig im Sinne von § 20 StGB?




Ab welcher Blutalkoholkonzentration ist ein Mensch in der Regel vermindert schuldfähig im Sinne von § 21 StGB?




Ab welchem Wert wird eine absolute Fahruntüchtigkeit bei Radfahrer angenommen?




Ab welcher Blutalkoholkonzentration wird unabhängig von etwaigen Fahrfehlern ein Bußgeld fällig? (§ 24a StVG)





Ab welcher Blutalkoholkonzentration kommt eine relative Fahruntüchtigkeit (Annahme der Fahruntüchtigkeit bei Hinzutreten alkoholbedingter Fahrfehler) in Betracht?





Name


If you are human, leave this field blank or you will be considered spam:

Leaderboard for Alkoholcheck

1. Novize-100%
2. ALex-100%
3. Blutiger_Laie-86%
4. Maste -85%
5. jj-71%

It’s a Quiz! Paragraphenchecker 1.0

strafrechtsblogger regular 200x 900dpi

Ein Quiz für zwischendurch? Voilà:



Das Verändern von amtlichen Ausweisen wird nach welcher Vorschrift bestraft?





Wo findet man den Tatbestand der Bedrohung?





In welchem § findet sich die Aussetzung?





Wo ist die Anstiftung geregelt?





Wo ist die schwere Gefährdung durch Freisetzen von Giften geregelt?





Die Freiheitsberaubung findet man in welchem §?






Name


If you are human, leave this field blank or you will be considered spam:

Bestenliste Paragraphenchecker 1.0

1. Besserwisser will Quality Time-100%
2. morphium-100%
3. Chimpanzee-83%
4. Winkeladvokat-83%
5. -83%

Mitquizzen mit Halbwissen Runde 3 2/3 – Wagner Strafvollstreckung gewinnen!

strafrechtsblogger regular 200x 900dpi

Ich nehme die Aufforderung, endlich das Quiz fortzuführen, gerne auf und stelle heute die zweite Frage der dritten Runde Mitquizzen mit Halbwissen.

Ich denke, diesmal ist es auch etwas für die zahlreichen Jura-Laien, die in den letzten Wochen fleißig strafrechtsblogger gelesen und kommentiert haben. Bei “Wer wird Millionär” konnte man mit der richtigen Beantwortung dieser Frage übrigens 500.000 € gewinnen. Bei uns gibt es das Lehrbuch “Strafvollstreckung von Alois Wagner, 2. Auflage 2009.

Welcher Tatbestand ist in Deutschland prinzipiell straffrei?

A: Steuerhinterziehung
B: Gefängnisausbruch
C: Fahrerflucht
D: üble Nachrede

Die richtige Lösung per Mail an: stern[at]strafrechtsblogger.de.

Konstantin Stern

Gewinner!

Wir wünschen euch ein gesundes neues Jahr 2010 und – auch wenn es für ein Weihnachtsgeschenk zeitlich nicht mehr gereicht hat – möchten den Gewinner der 2. Runde “Mitquizzen mit Halbwissen” mit freundlicher Unterstützung des Beck-Verlags bekannt geben.

Wir waren wieder gewohnt großzügig bei den Lösungen und empfehlen euch eine etwas intensivere Beschäftigung mit den Problemen des Weihnachtsbaum-Falles. Was ist zum Bespiel mit dem nicht vollendeten Regelbeispiel..? Die kleinen Ungereimheiten unseres aktuellen Blog-Maskottchens haben alle erkannt und die ganz unterschiedlichen Ansichten zu den berufsspezifischen Taten des Nikolaus haben uns besonders gefreut. Hervorzuheben ist hier die knappe aber feine Lösung von Jens Ferner von Jurakopf.de

Zwei Teilnehmer hatten je drei richtige Antworten abgegeben. Daher entschied das Los.

Zu gewinnen gab es diesmal

Putzke/Scheinfeld Strafprozessrecht Putzke/Scheinfeld Strafprozessrecht
Lehrbuch/Studienliteratur
mit Fällen und Aufbauschemata
2. Auflage 2009 XIV, 204 S. Kartoniert
C. H. Beck ISBN 978-3-406-59492-2

Gewonnen hat Robert Feind (Robson) aus Frankfurt/Oder.

Der Trost für alle anderen: Mitquizzen mit Halbwissen geht schon bald in die dritte Runde. Wieder wird ein tolles Buch verlost.

Schliessen